Hinweis

Bewerben Sie sich bis zum 31.10.2017 um ein Stipendium des Landkreises Coburg!

Stipendienprogramm für Medizinstudierende

Sorgenfrei studieren. Wir finanzieren.

Wir wissen, wie zeit- und prüfungsintensiv das Medizinstudium ist.
Mit unserem Stipendium honorieren wir Ihr Engagement und Ihre Leistungsstärke.
Sie erhalten eine monatliche Förderung von 300 Euro. Wir fördern Ihr Studium
zwischen dem 1. Semester und der Approbation für maximal fünf Jahre.

Sie absolvieren im Anschluss an die universitäre Ausbildung die fachärztliche Weiterbildung
im Weiterbildungsverbund Coburg in der Fachrichtung Allgemeinmedizin.

Das hat folgende Vorteile:

  • Individuelle Planung und Koordination Ihrer Weiterbildung
  • Mentoring-Programm
  • Nahtloser Übergang von der stationären in die ambulante Phase
  • Standortsicherheit
  • Kontakte zu niedergelassenen Allgemeinmedizinern
  • Hauseigene Kindertageseinrichtung

Außerdem erwartet Sie eine abwechslungsreiche praktische Tätigkeit als Hausarzt/
Hausärztin für mindestens 24 Monate im Landkreis Coburg.

Wir erwarten leistungsstarke und engagierte Studierende mit dem Ziel, Hausarzt/
Hausärztin zu werden.

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Beglaubigte Kopie des Zeugnisses über die Hochschulreife oder Vorlage des Originals
  • Original der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung einer Hochschule, deren Abschluss die Approbation als Arzt in Deutschland zulässt
  • Kopie des Personalausweises/Reisepasses
  • Bei ausländischen Bewerbern zusätzlich:
    • Nachweis über das Beherrschen der deutschen
      Sprache (mindestens B2 Niveau)
    • Aktueller Aufenthaltstitel inkl. Zusatzblatt

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2017!

Weitere Informationen finden Sie auch in der Richtlinie und im Flyer zum Stipendienprogramm des Landkreises Coburg.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zu Händen Frau Constanze Scheibl, Landkreisentwicklung, Lauterer Straße 60, 96450 Coburg oder an die Adresse constanze.scheibl@landkreis-coburg.de

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wenn Sie noch weitere Fragen zum Stipendienprogramm des Landkreises Coburg
haben.

  1. Treffen der Medizinstipendiaten des Landkreies Coburg

© Gesundheitsregion Plus Coburg